Businessplan-Praxisbeispiel: Vom Kochevent zum Veranstaltungsunternehmen